Diese Kurse sprechen Menschen an, die auf sanfte, langsamere Art und Weise ihre Gesundheit fördern möchten. Die Muskeln werden gekräftigt und gedehnt – die Gelenke und die Wirbelsäule werden beweglicher. Ohne Leistungsdruck wird die Atmung verbessert und vertieft, man lernt sich besser zu entspannen und kann sich geistig und seelisch stärken.

Diese Kurse eignen sich gut für SeniorInnen – denn für Yoga gibt es keine Altersgrenze!

Alle Übungen werden ausführlich angeleitet und bieten auch Menschen ohne Vorkenntnisse ideale Voraussetzungen, Yoga kennenzulernen und zu erfahren. Wir achten sehr darauf, die persönlichen Möglichkeiten und Grenzen zu respektieren. Auch Menschen mit leichten Bewegungseinschränkungen können an diesen Kursen teilnehmen und entdecken, welche Möglichkeiten sich ihnen eröffnen.