Es war der 20. Mai, Freitagabend. Kurzfristig habe ich mich entschlossen beim Om-Singen reinzuschauen in der City-Kirche „Offener St. Jakob“.

Schön, wie die Kirche in Zürich vorbereitet war mit dem Lichter-Zentrum, rundherum Decken und Kissen. Wir sitzen im Kreis – es wird still… Die Kirche ist voll mit Menschen, die alle das Gleiche suchen. Leise beginnt das Harmonium zu spielen, der Klang OM baut sich auf, bis ein wunderbarer Klangteppich in der ganzen Kirche und tief in mir vibriert und schwingt.

Das muss man einfach erlebt haben! Die zwei Stunden sind wie im Flug vorbei..
Weitere Infos übers OM-Singen findet ihr unter klangfeld.ch

OM shanti
Christa