Anstatt „ungewollte“ Weihnachtsgeschenke an Kunden abzugeben, möchten wir etwas Glück in Form von Spenden verschenken. Dazu haben wir das Jahr über Beträge aus Workshops, Verkäufen und Spenden gesammelt, welche an folgende Organisationen überwiesen wurden:


Fr. 1000.– an den TIXI Fahrdienst Zürich, eine Organisation, welche behinderten Menschen etwas mehr Mobilität gibt.
Fr. 500.– an die Kinder Spitex Kanton Zürich, welche ermöglicht, dass kranke, behinderte und sterbende Kinder in der Wärme und Geborgenheit der Familie bleiben können.
Fr. 500.– an den TierRettungsDienst und Tierheim Pfötli in Winkel
Fr. 500.– an den Tierli Gnadenhof Kaisten als Unterstützung für das schwächste Glied in der Kette – die Tiere