Christa’s Wochenthema 28. März – 3. April 2011

Thema: Kleine Lebenshilfen (3) – “Angst”

sicht aus einer höhle auf den strand mit sonnenuntergangAngst kann eines der gemeinsten- und kräftezehrendsten Gefühlen sein, das wir kennen. Sie kann dich aber genauso gut beschützen oder gar antreiben. Welcher Natur ist deine Angst? Verhilft sie dir zu motiviertem, mutigem Weitergehen – oder lähmt sie dich? Beantworte dir folgende Fragen:

  • Hast du in irgendeiner Form Angst oder Bedenken vor einem möglichen Resultat?
  • Bestehen andere Befürchtungen oder Zweifel?
  • Wie sieht dein Leben aus, wenn das, wovor du Angst hast, definitiv nicht eintritt?
  • Was wäre das Schlimmste, was passieren kann, wenn deine Befürchtungen definitiv eintreten?
  • Ist das wirklich so schlimm?
  • Was kannst du jetzt gerade tun, um diese Bedenken und Ängste abzubauen und loszulassen?

Angst haben bedeutet, die Konzentration auf das Falsche zu lenken. Du richtest deine Energie auf etwas, das du nicht haben möchtest.