Buchtipp: Yoga für Kühe (Klaus Puth)

In der deutschen Viehwirtschaft ist der Teufel los, seit immer mehr Kühe den Tag mit dem „Morgengruß“ beginnen, mittags „die Milchkanne grüßen“, abends eigenständig „die Stalltür öffnen“ und nachts „die Milchstraße suchen“. Was Klaus Puths fiedele Yoga-Kühe sonst noch so draufhaben, zeigt dieser kleine Yoga-Führer. Mit herausnehmbarem Übungsposter – zum Lachen und Nachmachen!


Christa’s Meinung:

Für Menschen die nicht alles so tierisch Ernst nehmen 🙂 Lass dir ein Lachen aufs Gesicht zaubern!
Suchst du noch ein lustiges Weihnachtsgeschenk? Aus der gleichen Reihe gibts auch das Buch „Fröhliche Weihnachten mit den Yoga-Kühen“


Bezugsquellen:

Orell Füssli
Buchhandlung zum Geeren, Dielsdorf (heute bis 15.00 bestellen – morgen abholen. 50m neben der Yogaschule)

Von |28. Oktober 2010|Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Yoga für Kühe (Klaus Puth)

Milchkuh-Yoga

Yoga-Kuh im KopfstandHallo Leute, Yoga ist nicht nur etwas für „Schwebende“ – es darf auch mal gelacht werden! Schaut euch die Bilder der Yoga-Kühe auf der Website von Swissmilk an…

Von |8. November 2007|Kommentare deaktiviert für Milchkuh-Yoga
Nach oben