Christa’s Wochenthema 18. – 24. April 2011

Thema: Kleine Lebenshilfen (6) – “Balance”

wassertropf auf margritheSind wir nicht verrückt? Wir arbeiten und malochen tage- und nächtelang und gönnen uns keine Pausen. Oft bleiben dabei auch noch Familie, Freunde und das Essen auf der Strecke. Und wenn wir uns dann einmal den Luxus leisten, erst mittags zur Arbeit zu erscheinen, plagt uns bereits das schlechte Gewissen. Das kann es jawohl nicht sein!

Wir wissen zwar, dass wir die Pausen verdient hätten, aber tief drinnen ist so eine aufdringliche, leise Stimme die uns mit Erfolg immer wieder ein unangenehmes Gefühl suggeriert. Hast du das bei dir auch schon entdeckt, oder kennst du jemanden der so ist? Dann ist Zeit für die Suggestion „Ich verdiene es, die Balance von Arbeit und Vergnügen mit gutem Gewissen zu geniessen.“ Schreibe diesen Satz auf ein Kärtchen und sprich es während vier Wochen täglich mehrmals laut aus. Du wirst staunen…

Von |17. April 2011|Kommentare deaktiviert für Christa’s Wochenthema 18. – 24. April 2011

Christa’s Wochenthema 11. – 17. April 2011

Thema: Kleine Lebenshilfen (5) – “Schwierig und leicht”

schmetterling bei landeanflug auf orange blumeWie oft haben Menschen schon zu dir gesagt: „Mensch ist das schwierig was du da tust. Das könnte ich nie!“ Und du hast erwidert: „Ach was, das ist ganz leicht.“ Warum? Weil du es kannst, weil du es beherrscht, erscheint es dir leicht.

So geht es uns mit allen Dingen. Am Anfang erscheinen sie uns schwierig weil wir sie noch nicht im Griff haben. Je mehr wir üben, desto leichter und einfacher wird es, ja, wir könnten noch ganz andere Herausforderungen anpacken. Egal was du vorhast: „Es darf, ja, es soll dir am Anfang schwer erscheinen.“ Tut es das nicht, ist das Ziel, der Wunsch, der Traum, die Herausforderung zu klein.

Wachsen kannst du nur an Dingen, die dich fordern – sie werden dich fördern!

Christa’s Wochenthema 4. – 10. April 2011

Thema: Kleine Lebenshilfen (4) – “Verzeihen”

wassertropf auf braunem blattWir Menschen sind schon spezielle Wesen. Wie oft ärgern wir uns und tragen diesen Ärger den anderen auch noch jahrelang nach? Und wer bitte hat beim „Nachtragen“ die ganze Arbeit – der andere oder du? Kein Tier würde so handeln.

Die gute Nachricht: „Es gibt eine Lösung – und die heisst „verzeihen!“ Obwohl unerhört wirkungsvoll, scheint sie etwas vom Schwierigsten zu sein, das wir kennen. Dazu kommt noch, dass das Verzeihen überaus gesund wäre! Nicht zu verzeihen führt oft zu inneren Verkrampfungen, Geschwüren und Krankheiten wie z.B. Krebs. Willst du das? Ich weiss, es sagt sich leichter, als es ist und wenn es darauf ankommt kann es so verflixt schwer sein. Darum versuche einmal folgendes: „Stelle dir vor, dein inneres, liebevolles Kind begibt sich in Gedanken zum inneren Kind des anderen Menschen, schüttelt ihm die Hand und bittet ihn um Verzeihung in dieser einen Sache.“

Ob es wirkt? Teste es!

Christa’s Wochenthema 28. März – 3. April 2011

Thema: Kleine Lebenshilfen (3) – “Angst”

sicht aus einer höhle auf den strand mit sonnenuntergangAngst kann eines der gemeinsten- und kräftezehrendsten Gefühlen sein, das wir kennen. Sie kann dich aber genauso gut beschützen oder gar antreiben. Welcher Natur ist deine Angst? Verhilft sie dir zu motiviertem, mutigem Weitergehen – oder lähmt sie dich? Beantworte dir folgende Fragen:

  • Hast du in irgendeiner Form Angst oder Bedenken vor einem möglichen Resultat?
  • Bestehen andere Befürchtungen oder Zweifel?
  • Wie sieht dein Leben aus, wenn das, wovor du Angst hast, definitiv nicht eintritt?
  • Was wäre das Schlimmste, was passieren kann, wenn deine Befürchtungen definitiv eintreten?
  • Ist das wirklich so schlimm?
  • Was kannst du jetzt gerade tun, um diese Bedenken und Ängste abzubauen und loszulassen?

Angst haben bedeutet, die Konzentration auf das Falsche zu lenken. Du richtest deine Energie auf etwas, das du nicht haben möchtest.

Von |27. März 2011|Kommentare deaktiviert für Christa’s Wochenthema 28. März – 3. April 2011

Christa’s Wochenthema 21. – 27. März 2011

Thema: Kleine Lebenshilfen (2) – “Energieräuber”

wassertropf auf grünem blattWenn du dich streitest, ärgerst, wütend oder zornig bist, fliesst deine wertvolle Energie unmittelbar zu der Person, die von deinem Streit, deiner Wut, deinem Zorn betroffen ist. Beobachte das nächste Mal gespannt, wie du dich nach einem solchem energiegeladenen Vorfall fühlst. Fühlst du dich stark, ausgeglichen und voll positiver Energie? Wahrscheinlich nicht…

Wenn du selber wieder einmal in eine solche Situation gerätst, teste eine der folgenden, wirkungsvollen Ideen. Umarme den anderen liebevoll und sage ihm: „Wenn du Energie brauchst, dann kannst du sie auch so von mir bekommen“. Ist dies nicht möglich, dann atme tief ein und sage oder denke: „Ich habe mich zwar geärgert und bin wütend geworden, aber trotzdem gibt es Etwas (benenne es) an der Person, das ich trotzdem schön und liebenswert finde“.

Schwierig? Vielleicht – aber von erstaunlicher Wirkung!

Von |20. März 2011|Kommentare deaktiviert für Christa’s Wochenthema 21. – 27. März 2011

Christa’s Wochenthema 14. – 20. März 2011

Thema: Kleine Lebenshilfen (1) – „Positive Aufmerksamkeit“

frau am strand mit sonnenstrahlenWir Menschen sind schon bemerkenswert spezielle Wesen. Kritik „wohlgemeint wie immer“ und andere „liebe Tipps und Hinweise“ haben wir oft schnell, nur allzu schnell zur Hand.

Wann aber hast du das letzte Mal ganz bewusst das Einzigartige und Positive in einem anderen Menschen gesucht?

Probiere heute mal diesen faszinierenden Test aus: „Achte bei Menschen in deiner Umgebung, zu Hause und am Arbeitsplatz auf Dinge die dir speziell ins Auge stechen und die du ehrlich loben kannst. Verschenke grosszügig Komplimente und sage jemandem ein nettes Wort. Schreibe deinem Partner oder Partnerin mit knallrotem Lippenstift ein „ich liebe dich“ auf den Toilettenspiegel – sei gespannt was geschieht. Beobachte aufmerksam, horche in dich hinein und spüre, wie du dich selber dabei fühlst.

Wann gönnst du dir das nächste Mal einen solch spannenden Tag?“ Du hast es ehrlich verdient!

Von |11. März 2011|Kommentare deaktiviert für Christa’s Wochenthema 14. – 20. März 2011
Nach oben