Benefiz Welt Yoga-Tag am 26.2.12

Wir machen auch mit!
Zum 6. Mal wird mit der Spendenaktion ein Projekt für Menschenrechte unterstützt – dieses Jahr geht der Erlös an „Reporter ohne Grenzen“.

Um was geht es?
Auf der ganzen Welt praktizieren Menschen am selben Tag zwischen 11.00 – 13.00 Uhr (wir verlängern bis 14.00 Uhr) lokaler Zeit gemeinsam Yoga, um den Spendenerlös für die Verbesserung der Menschenrechte einzusetzen. So entsteht rund um den Globus ein 24h-Yoga-Marathon.

Wie läuft es ab?
Die Gesamtdauer von 3 Stunden wird in 4 Sequenzen eingeteilt – je 45 min.
Wir beginnen um 11 Uhr und immer nach 45 min. wechselt die Yogalehrerin. Du entscheidest bei welchen Sequenzen du mitmachen möchtest – bei Lust und genügend Energie kannst du auch die ganzen 3 Stunden bleiben.

Die Zeiten für den Wechsel sind:
11.00 Beginn
11.45
12.30
13.15
14.00 Ende

Melde dich an unter christa@yogschool.ch
Unterstütze die Reporter ohne Grenzen mit deiner Spende.

Tu was Gutes für dich und andere!

www.worldyogaday.net
www.rsf-ch.ch (Reporter ohne Grenzen)