Mantra-Singen im Frühling 28.3.14

Weisse KirschblütenGemeinsames Mantra-Singen öffnet das Herz, bringt Ruhe, Kraft und Lebensfreude. Erlebe die Kraft indischer Mantras und anderer Weltlieder.

Alle sind herzlich willkommen – je mehr Stimmen gemeinsam schwingen, desto schöner wird es klingen…

Datum/Zeit: Freitag, 28.3.14 / 18.45 – ca
Kursleiterin:
Andrea Gabriel, Yogalehrerin
Kosten:
Freiwilliger Unkostenbeitrag (in Spendenkasse)
Anmeldung:
bis 26.3.14
auf Anmeldeliste in der YS
oder an christa@yogaschool.ch

Es wird KEINE Singbegabung vorausgesetzt 🙂

Von |18. Februar 2014|Kommentare deaktiviert für Mantra-Singen im Frühling 28.3.14

Mantra-Singen im Herbst 20.9.13

herbst-blätter und marroniGemeinsam singen wir uns in den Herbst. Erlebe die Kraft indischer Mantras und anderen Weltlieder.

Alle sind herzlich willkommen – je mehr Stimmen gemeinsam schwingen, um so schöner wird es klingen…

 

Daten/Zeit: Freitag, 20.9.13 / 19.00 – 20.30 Uhr
Kursleiterin: Andrea Gabriel, Yogalehrerin
Kosten: Freiwilliger Unkostenbeitrag (in Spendenkasse)
Anmeldung: bis 18.9.13 (auf Anmeldeliste in der YS oder per Mail an christa@yogaschool.ch

Es wird KEINE Singbegabung vorausgesetzt ☺

zum Flyer

 

Von |14. August 2013|0 Kommentare

Sing&Grill zum Sommeranfang am 21.6.13

Wir wollen gemeinsam den Sommeranfang einsingen – mit Mantras aus aller Welt.farbiger notenschlüssel

Mantra-Singen, ein Teilbereich von Yoga, hilft dir Emotionen und Intellekt zu überwinden und einen direkten Zugang zu deinem Herzen zu finden – die Verbindung zu dir selbst.

Bei schönem Wetter findet das Mantrasingen draussen statt und anschliessend besteht die Möglichkeit gemeinsam zu grillieren. Eine einfache Feuerstelle ist vorhanden – Essen und Trinken bringt jeder selber mit.

Bei kritischen Wetterverhältnissen kann ab 16 Uhr telefonisch nachgefragt werden, ob das Singen draussen stattfindet. Ansonsten singen wir gemeinsam im Yogaraum.

Datum/Zeit: Freitag, 21.6.13 / 19.00 – offen
Kursleiterin:
Andrea Gabriel, Yogalehrerin
Kosten:
Freiwilliger Unkostenbeitrag (in Spendenkasse)
Ort: vom Bahnhof Dielsdorf zu Fuss ca. 30 Minuten. Parkplätze nur 5 Minuten entfernt vorhanden. zur Karte

Singfreudige Bekannte, Freunde, „Grillmeister“ und Kinder sind herzlich willkommen… Anmeldung nicht erforderlich.

zum flyer

Mantra-Singen im Advent 9.12.12

farbiger notenschlüsselDurch das Experimentieren mit Tönen und Singen von Liedern hast du die Möglichkeit dich auszudrücken und Altes „freizulassen“.

Mantra-Singen, ein Teilbereich von Yoga, hilft dir Emotionen und Intellekt zu überwinden und einen direkten Zugang zu deinem Herzen zu finden – die Verbindung zu dir selbst.

Datum: Sonntag, 9.12.12
Zeit:
17.00 – 18.30 Uhr
Leitung:
Andrea Gabriel
Kosten:
Freiwilliger Unkostenbeitrag (in Spendenkasse)

Von |16. Oktober 2012|Kommentare deaktiviert für Mantra-Singen im Advent 9.12.12

3-teiliger Workshop Mantra-Singen April-Juni

Singe dich frei

foto von andreaJeder kann singen – es ist eine in jedem Menschen innewohnende Fähigkeit und  Grundbedürfnis. Durch das Experimentieren mit Tönen und Singen von Liedern hast du die Möglichkeit dich auszudrücken und Altes „freizulassen“.

Mantra-Singen, ein Teilbereich von Yoga, hilft dir Emotionen und Intellekt zu überwinden und einen direkten Zugang zu deinem Herzen zu finden – die Verbindung zu dir selbst.

Wir bieten einen 3-teiligen Schnupper-Workshop an

Daten:
Freitag, 20.4. / 11.5. / 15.6.12
Zeit: 19.30 – ca. 20.45 Uhr
Kursleiterin: Andrea Gabriel, Yogalehrerin
Kosten: Schnupperpreis pauschal  Fr. 60.— (zahlbar am ersten Kursabend)
Anmeldung an: Christa Locher
079 516 39 53 (SMS)
christa@yogaschool.ch
www.yogaschool.ch

Keine Singbegabung? Herzlich willkommen…

Von |20. März 2012|Kommentare deaktiviert für 3-teiliger Workshop Mantra-Singen April-Juni

Kirtan Abend mit den ShaktiShuttles, 28.1.12

Allen Sänger, Singenden, Tanzenden, Zuhörenden, Geniessenden, empfiehlt Susanne folgenden Anlass:

Die „ShaktiShuttles“ laden dich und deine Freunde herzlich zu ihrem nächsten, mitreissenden Kirtan Abend bei AIRYOGA ein!

Kirtan ist „call and response chanting“ aus den indischen „devotional traditions“. Shakti bezeichnet die göttliche, weibliche, kreative Kraft im Universum und der Kirtan-Shuttle bringt uns diese Erfahrung näher!
Die „Shaktishuttles“ sind Yogalehrerinnen und Yogalehrer, die entdeckt haben, dass es ein Yoga jenseits des Asana gibt: Singen und Tanzen befreit, öffnet und verbindet die Herzen.

Der Kirtan Abend mit den „ShaktiShuttles“ findet am Samstag, 28. Januar 2012 um 19:30 Uhr bei AIRYOGA, Oberdorfstrasse 2, 8001 Zürich statt.
Türöffnung ist um 19:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.
Es wird eine Spende von Fr. 10.- empfohlen.

Alle die Freude haben am Singen, am still Zuhören oder am Tanzen sind herzlich eingeladen.

Es braucht keine Voranmeldung.

www.airyoga.ch

Von |4. Januar 2012|Kommentare deaktiviert für Kirtan Abend mit den ShaktiShuttles, 28.1.12

Improvisationssingen in Dielsdorf, 25. Juni 2011

Gabriela Tanner


… mein Lehrer hat mir in der Schule beim Gruppensingen oft gesagt „sing nicht so laut, es tönt so falsch“. Das hat mich bis gestern geprägt und verfolgt. Da habe ich mich getraut und bin zu Gabriela ins Improvisationssingen – welch ein Glück! Ich konnte da meine Unsicherheit und die Worte meines Lehrers im Ohr abbauen. Es ist so belebend und befreiend einfach seinen Tönen Ausdruck zu geben – einfach klingen lassen.

Probiers doch auch…

Gabriela Tanner schreibt uns:
Für viele von uns ist die Vorstellung frei zu singen mit Angst verbunden. Dabei ist die freie Improvisation mit der Stimme DIE wunderbare Art der Begegnung.
Es gibt hier nichts Falsches. Jeder kann es.
Wir versuchen, mit der Stimme Stimmungen einzufangen, die in uns, in der Gruppe, im Raum sind. Wir begeben uns in einen spielerischen, kreativen Prozess der Lautmalerei, und dabei lenken wir viel Aufmerksamkeit auf unseren Körper durch bewusstes Atmen, durch Bewegung, durch Berührung.

Die Grundelemente, mit denen G.Tanner arbeitet sind folgende: Vom gemeinsamen Grundton zum Akkord / Übereinanderschichten einzelner Motive / Grundtöne,
aus denen sich Solostimmen hervorheben / Erforschung der eigenen Töne / Bewegung von der Dissonanz ins Harmonische und umgekehrt.
Ein gemeinsames Lied zu finden, bedeutet, hören zu lernen. Weg von der Sicherheit, hin zur Unsicherheit. Was am Anfang für die Meisten Neuland ist und damit auch eine gewisse Scheu und Unsicherheit mit sich bringt, wird durch achtsame Anleitung zu einem gemeinsamen musikalischen Ausdruck.

www.jazzchanson.ch

Unkostenbeitrag: 70.-
Durchführung ab 5 TeilnehmerInnen

Anmeldung: 076 518 90 67, G.Tanner

Von |14. Juni 2011|Kommentare deaktiviert für Improvisationssingen in Dielsdorf, 25. Juni 2011

Offenes Mantra-Singen im Volkshaus Zürich

kopf eines buddhas mit spruchVon Juli bis Dezember findet im Volkshaus Zürich 3x das offene Mantra-Singen statt. Die Singing-Buddhas organisieren diese Events… für weitere Infos tauche ein in die schöne Website singingbuddhas.ch


Termine: 8. Juli 2011
2. September 2011
9. Dezember 2011
Zeit: 20.00 – 22.30 Uhr
Ort: Volkshaus, Blauer Saal
Stauffacherstr. 60, Zürich – Karte
Eintritt: Sfr. 20.-


Von |31. Mai 2011|Kommentare deaktiviert für Offenes Mantra-Singen im Volkshaus Zürich
Mehr Beiträge laden
Nach oben