Rückblick Welt-Yoga-Tag vom 24.3.13

logo der organisation fianÜber 30 gutgelaunte und motivierte TeilnehmerInnen lassen sich ein auf Mantras, Mudras, Asanas und Pranayama… Die Energie schwingt durch den Raum – angeleitet von Christine, Zeynep und Christa. Der Welt-Yoga-Tag war auch dieses Jahr wieder ein beglückendes Erlebnis und am Ende der drei Stunden sind aufgerundet stolze SFr. 900.– an Spenden zusammengekommen! Der Betrag wird an die Organisation FIAN überwiesen.

Danke ALLEN, die sich für eine gute Sache eingesetzt haben!

Bis zum nächsten Jahr…
Christa und Team

welt-yoga-tag 2013 (video)

world-yoga-day

Von |5. März 2013|0 Kommentare

Die Yogaschule spendet auch im 2011…

Anstatt „ungewollte“ Weihnachtsgeschenke an Kunden abzugeben, möchten wir etwas Glück in Form von Spenden verschenken. Dazu haben wir das Jahr über Beträge aus Workshops, Verkäufen und Spenden gesammelt, welche an folgende Organisationen überwiesen wurden:


Fr. 1000.– an den TIXI Fahrdienst Zürich, eine Organisation, welche behinderten Menschen etwas mehr Mobilität gibt.
Fr. 500.– an die Kinder Spitex Kanton Zürich, welche ermöglicht, dass kranke, behinderte und sterbende Kinder in der Wärme und Geborgenheit der Familie bleiben können.
Fr. 500.– an den TierRettungsDienst und Tierheim Pfötli in Winkel
Fr. 500.– an den Tierli Gnadenhof Kaisten als Unterstützung für das schwächste Glied in der Kette – die Tiere
Von |13. Dezember 2011|Kommentare deaktiviert für Die Yogaschule spendet auch im 2011…

Die Yogaschule spendet!

Zusammen mit der Zahlung ist am 1.12.10 ein Brief mit folgendem Inhalt an die Aktion „Denk an mich“ gesendet worden. Ein herzliches Dankeschön allen Teilnehmenden der Workshops, die mit ihrem Besuch einen grossen Teil der Spende zusammengetragen haben.

„Liebe Schaffende der „Aktion denk an mich“

Vor 10 Jahren habe ich ganz bescheiden angefangen Yoga zu unterrichten. Aufgrund der stetigen Nachfrage durch Mund zu Mund Werbung durfte ich mich bald selbständig machen und führe heute eine mittelgrosse Yogaschule im Zürcher Unterland. Anlässlich des diesjährigen 10-Jahre-Jubiläums habe ich meinen Kunden zehn verschiedene Workshops angeboten. Die gesamten daraus resultierenden Einnahmen und Spenden von Fr. 1510.– habe ich aus Dankbarkeit für meine Gesundheit aufgerundet auf Fr. 2000.– möchte ich Ihrer Organisation zukommen lassen.

Ich hoffe mit diesem Beitrag – wie auch schon bei früheren Spenden – etwas Sonne in die Herzen der Menschen zu bringen, die nicht auf der Sonnenseite stehen wie wir.

Ich wünsche Ihnen allen friedvolle, besinnliche Festtage und bis zum nächsten Mal.

Christa Locher
Yogaschule Dielsdorf“

Von |7. Dezember 2010|Kommentare deaktiviert für Die Yogaschule spendet!
Nach oben